Menu Content/Inhalt
Startseite arrow 2. Bundesliga
2. Bundesliga
Bornemann: Bei Schäfer "keine Überraschungen"

Mit dem Ende der Ferien in Bayern am Montag weilt Raphael Schäfer wieder in Nürnberg - und so wird in den nächsten Tagen das ausstehende Gespräch über seine Zukunft mit Sportvorstand Andreas Bornemann über die Bühne gehen. Der 37-Jähriger, dessen Kontrakt ausläuft, will seine Torwart-Handschuhe noch nicht an den berühmten Nagel hängen und noch ein Jahr dranhängen. [weiter...]

Weiter …
 
Club-Keeper Schäfer hängt noch ein Jahr dran

Mit dem Ende der Ferien in Bayern am Montag weilt Raphael Schäfer wieder in Nürnberg - und so wird in den nächsten Tagen das ausstehende Gespräch über seine Zukunft mit Sportvorstand Andreas Bornemann über die Bühne gehen. Der 37-Jähriger, dessen Kontrakt ausläuft, will seine Torwart-Handschuhe noch nicht an den berühmten Nagel hängen und noch ein Jahr dranhängen. [weiter...]

Weiter …
 
Hannover: Zieler zieht's nach Leicester

Kurz vor Ablauf der in seiner Ausstiegsklausel verankerten Frist erreichte Ron-Robert Zieler am Wochenende Klarheit: Hannovers Nationaltorhüter zieht es zum englischen Überraschungsmeister Leicester City. Dort muss er sich mit Dänemarks Kasper Schmeichel messen. [weiter...]

Weiter …
 
Auch Insua vor dem Absprung

Seine Person wurde gerne herangezogen, wenn es darum ging, mit etwas Positivem um die Ecke zu kommen: Emiliano Insua, der Dauerläufer und Dauerbrenner des VfB Stuttgart auf der linken Defensivseite. Ein Mann, zu gut, um mit in die Zweitklassigkeit zu gehen. Ein schmerzlicher Verlust für den VfB. [weiter...]

Weiter …
 
Der 50. Geburtstag der Löwen-Meisterschaft von 1966

Die Zeit war eine ganz andere. Peter Grosser, Kapitän der Meisterelf des TSV München 1860 in der Saison 1965/1966 brachte das im Gespräch mit dem kicker mal ziemlich gut auf den Punkt. Unterhalb des Grünwalder Stadions hatte er sich damals eine 100-Quadratmeter-Wohnung angesehen. 290 Mark Miete hätte diese gekostet. "Das waren 25 Prozent meines damaligen Gehaltes. Wenn man 25 Prozent vom Gehalt Schweinsteigers nimmt, könnte man Schloss Neuschwanstein mieten." [weiter...]

Weiter …
 
Lieberknechts Klausurtagung im Harz

Knapp zwei Wochen liegt Braunschweigs letztes Saisonspiel nun schon zurück. Inzwischen hat Coach Torsten Lieberknecht mit seinem Trainerteam Bilanz gezogen. Für die Abschlussbesprechung hatte der Trainer einen Ort ausgewählt, der symbolischer wohl kaum sein könnte für die Saison seiner Eintracht. [weiter...]

Weiter …
 
Born wird neuer Geschäftsführer bei Dynamo

Michael Born ist zurück im Profifußball. Anfang März war der 48-Jährige beim SC Paderborn im Zuge des Absturzes ans Tabellenende der 2. Bundesliga als Sportdirektor geschasst worden, nun heuert er als kaufmännischer Geschäftsführer bei Dynamo Dresden an. In dieser Funktion tritt Born die Nachfolge von Robert Schäfer an - und gab an diesem Freitag gleich ein Versprechen ab. [weiter...]

Weiter …
 
Zurück in die Heimat: Polak verlässt den FCN

Jan Polak verlässt den 1. FC Nürnberg und wechselt zurück in seine tschechische Heimat. Der defensive Mittelfeldspieler hatte für den fränkischen Traditionsklub insgesamt über 100 Pflichtspiele bestritten und gehörte zur Mannschaft, die 2007 den DFB-Pokal gewonnen hat. [weiter...]

Weiter …
 
Langerak bekräftigt Treuebekenntnis zum VfB

Der Volksmund sagt nicht ohne Grund: Wenn zwei das gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe. Serey Dié und Mitch Langerak sind ein Paradebeispiel dafür. Beide hatten beim Abstieg des VfB Stuttgart ihre Bereitschaft erklärt, zu bleiben und den Klub beim geplanten Wiederaufstieg zu unterstützen. Doch während der Ivorer nach der Entlassung von Sportvorstand Robin Dutt seine Meinung geändert hat und mittlerweile durchaus einem Wechsel zugetan ist, bekräftigt der Australier sein Treuebekenntnis. [weiter...]

Weiter …
 
"Lex Zieler" trotz ablaufender Klausel

Am Samstag um 23.59 Uhr und damit vereinbarungsgemäß exakt zwei Wochen nach dem letzten Pflichtspiel läuft die Klausel im Vertrag von Ron-Robert Zieler ab. Die bislang auf 3,5 Millionen Euro festgeschriebene Ablösesumme für den Torwart von Hannover 96, der seinen Abschied bereits verkündet hatte, dürfte dann wieder frei verhandelt werden. Wird Zieler demnach weit teurer für einen eventuellen neuen Arbeitgeber? Nicht unbedingt, denn H96 will dem "verdientesten Spieler" keine Steine in den Weg legen. [weiter...]

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 10 von 21

Bilder Vorschau:

Das Wetter in der SGL Arena:

Das Wetter heute
Das Wetter morgen