Menu Content/Inhalt
Startseite arrow 2. Bundesliga
2. Bundesliga
Braunschweig verliert die Tabellenführung an Stuttgart

Dem VfB Stuttgart gelang mit einem Kantersieg in Aue der Sprung an die Tabellenspitze, weil Braunschweig am Montagabend in Berlin leer ausging - Union meldete sich dafür im Aufstiegsrennen zurück. Würzburg hatte gegen Düsseldorf enorm viel Pech. Bielefeld feierte einen wichtigen Sieg gegen Bochum. 1860 kam quasi mit dem Schlusspfiff zum Befreiungsschlag gegen Dresden. Eine herbe Heimpleite musste Nürnberg gegen ein dezimiertes Sandhausen hinnehmen. [weiter...]

Weiter …
 
LIVE! Kumbela an den Innenpfosten

Dem VfB Stuttgart gelang mit einem Kantersieg in Aue zumindest vorübergehend der Sprung an die Tabellenspitze. Spitzenreiter Braunschweig kann heute Abend bei Union kontern. Würzburg hatte gegen Düsseldorf enorm viel Pech. Bielefeld feierte einen wichtigen Sieg gegen Bochum. 1860 kam quasi mit dem Schlusspfiff zum Befreiungsschlag gegen Dresden. Eine herbe Heimpleite musste Nürnberg gegen ein dezimiertes Sandhausen hinnehmen. [weiter...]

Weiter …
 
Kreuzers Anforderungsprofil: "Extern, erfahren"

Erst seit vergangenem Donnerstag ist Oliver Kreuzer beim Karlsruher SC wieder im Amt, da muss der Sportdirektor schon die Baustelle Trainer bearbeiten. Tomas Oral wurde beurlaubt, die Suche nach einem Nachfolger steht auf der Agenda von Kreuzer nun ganz oben. "Erfahrung" heißt das Zauberwort für den 51-Jährigen. [weiter...]

Weiter …
 
LIVE! Eintracht mit Ofosu-Ayeh - Union unverändert

Dem VfB Stuttgart gelang mit einem Kantersieg in Aue zumindest vorübergehend der Sprung an die Tabellenspitze. Spitzenreiter Braunschweig kann heute Abend bei Union kontern. Würzburg hatte gegen Düsseldorf enorm viel Pech. Bielefeld feierte einen wichtigen Sieg gegen Bochum. 1860 kam quasi mit dem Schlusspfiff zum Befreiungsschlag gegen Dresden. Eine herbe Heimpleite musste Nürnberg gegen ein dezimiertes Sandhausen hinnehmen. [weiter...]

Weiter …
 
Wolf: "Dinge, die wir anders lösen müssen"

Mit einem deutlichen 4:0 im Gepäck ging es für den VfB Stuttgart aus dem Erzgebirge zurück in das Schwabenland. Das Ergebnis lässt eigentlich den Schluss zu, dass der Bundesliga-Absteiger eine famose Leistung bei den Veilchen abgeliefert hat - aber dieser Schein trügt. Mit Phasen, die von Passivität und Fehlern geprägt waren, hielten die Stuttgarter die Hausherren lange in der Partie, konnten sich letztlich aber auf eine gnadenlose Effektivität verlassen und grüßen nun vorübergehend erstmals von der Tabellenspitze. [weiter...]

Weiter …
 
Verbeek: "Jetzt geht der Blick nach unten"

Beim VfL Bochum läuft es nicht rund, ähnlich der frostigen Temperaturen bewegt sich auch die Stimmung an der Castroper Straße nahe dem Gefrierpunkt. 0:1 in Bielefeld verloren, viertes siegloses Spiel in Folge und weiterhin immer mit dabei: mindestens ein Gegentor. Für Coach Gertjan Verbeek war die Vorstellung seines Teams insgesamt "zu wenig", die angestrebten Ziele müssen erst einmal ad acta gelegt werden, denn es bedarf an Schadensbegrenzung. [weiter...]

Weiter …
 
St. Paulis Himmelmann erleidet Muskelfaserriss

Der FC St. Pauli muss in den letzten beiden Partien des Jahres 2016 auf Torhüter Robin Himmelmann verzichten. Der 27-Jährige zog sich gegen den 1. FC Kaiserslautern einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu. [weiter...]

Weiter …
 
1860 und Eichin gehen getrennte Wege

Der TSV 1860 München hat Sportdirektor Thomas Eichin nach kicker-Informationen freigestellt. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus. Erst im Sommer war Eichin als Sportdirektor und Geschäftsführer an die Grünwalder Straße gekommen, ausgestattet mit einem Vertrag bis 2019. [weiter...]

Weiter …
 
VfB auf Rang eins - Gelingt Braunschweig der Konter?

Dem VfB Stuttgart gelang mit einem Kantersieg in Aue zumindest vorübergehend der Sprung an die Tabellenspitze. Spitzenreiter Braunschweig kann heute Abend bei Union kontern. Würzburg hatte gegen Düsseldorf enorm viel Pech. Bielefeld feierte einen wichtigen Sieg gegen Bochum. 1860 kam quasi mit dem Schlusspfiff zum Befreiungsschlag gegen Dresden. Eine herbe Heimpleite musste Nürnberg gegen ein dezimiertes Sandhausen hinnehmen. [weiter...]

Weiter …
 
Lieberknecht: "Eines der schwersten Auswärtsspiele überhaupt"

Ein Sieg am Abend zum Abschluss des 15. Spieltag würde Eintracht Braunschweig wieder zurück auf Platz eins der Zweitliga-Tabelle hieven. Doch Trainer Torsten Lieberknecht weiß: Es ist keineswegs leicht, beim 1. FC Union Berlin Punkte mitzunehmen. Dennoch wollen die Niedersachsen den positiven Trend fortsetzen - und nach zwei erfolglosen Versuchen erstmals wieder etwas mitnehmen aus der Hauptstadt. [weiter...]

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 10 von 52

Bilder Vorschau:

Das Wetter in der SGL Arena:

Das Wetter heute
Das Wetter morgen